Trainingsarm für intravenöse Injektion und Infusion

Artikelnummer: EZ_7010
Top
Trainingsarm für intravenöse Injektion und Infusion Artikelnummer: EZ_7010

UVP: 235,62 €

228,55 €
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Verfügbar

 
Detailinformationen

Detailinformationen

  
Erwachsener
Bestseller
Arm
3.7 kg
Lieferzeit 2-4 Tage
  

Trainingsarm für intravenöse Injektion und Infusion


Das speziell für die Schweizer Armee entwickelte Modell ermöglicht eine realistische Simulation der Blutabnahme, der Injektion und der Infusion. Zu diesem Zweck wurde der Trainingsarm mit speziellen Venen versehen, die mit Kunstblut oder ungesüßten Flüssigkeiten wie gefärbtem Wasser oder Früchtetee gefüllt werden können.



Die Punktion kann an insgesamt drei Injektionsstellen erfolgen:



  • in der Ellenbeuge

  • im Unterarm

  • oder auf dem Handrücken


So kann das angehende medizinische Fachpersonal das Setzen von Injektionen praxisnah üben und perfektionieren.



Trainingsarm von Erler Zimmer — der ideale Übungspartner für Auszubildende und Studenten



Die richtige Blutabnahme will gelernt sein. Theoretischer Unterricht gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Materie und vermittelt die wichtigsten Grundlagen. In der Praxis kann vieles jedoch anders aussehen als im Lehrbuch. Umso wichtiger ist es, das Gelernte praktisch anzuwenden und das neuerworbene Wissen zu verankern.



Möchten die Aspirationstechnik üben? Oder das Vakuumprinzip ausprobieren? Der Trainingsarm von Erler Zimmer ermöglicht Ihnen ein sicheres Üben und Lernen. Ganz gleich, wie oft Sie die Nadel ansetzen müssen, bis es klappt — im Gegensatz zu einem echten Patienten verzeiht das Simulationsmodell auch grobe Fehler bei der Punktion, um diese in der Praxis zu verhindern.



Der Trainingsarm besteht aus einem weichen PVC, wodurch er sich fast wie echte Haut anfühlt und einen ähnlichen Widerstand wie bei der Punktion leistet. Zudem ist das hochwertige Material abwaschbar und hält selbst häufigem Einsatz von Desinfektionsmitteln stand. Besonders praktisch: Alle Bestandteile des Simulationsmodells sind auswechselbar und separat erhältlich. Damit ist es besonders langlebig und bestens für die Gruppenausbildung geeignet.



Welche Maßnahmen können trainiert werden?



  • Blutentnahme

  • Aderlass

  • venöse Punktion in der Ellenbeuge

  • intramuskuläre (i. m.) Injektion am Oberarm

  • Legen von Infusionen

  • Gabe von Arzneimitteln durch intravenöse Injektion


Zusätzlicher Lieferumfang des Trainingsarms für intravenöse Injektion und Infusion EZ 7010:



  • vier Kontrollschläuche

  • vier Spritzen mit Kanülen

  • ein Injektionskissen



Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Wir beraten Sie gerne!

Telefonische Erreichbarkeit
Hotline: +49 (0) 89 99 269 300
E-Mail: info@anatomy-online.com

Ihre Katja Tomasino

Katja Tomasino - Inhaberin

Katja Tomasino

Inhaberin von Anatomy Online