Tracheostomie Management Simulator

Artikelnummer: EZ_LM106
Tracheostomie Management Simulator 2
Tracheostomie Management Simulator 1
Tracheostomie Management Simulator Artikelnummer: EZ_LM106

UVP: 1.286,44 €

1.247,85 €
inkl. 16% MwSt, zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Verfügbar

 
Detailinformationen

Detailinformationen

  
Hochwertiger Kunststoff
Kopf
Koniotomie / Tracheostomie
1,6 kg
Lieferzeit 2-4 Tage
  

Tracheostomie Management Simulator



Der 1,6 Kilogramm schwere Tracheostomie Management Simulator von Erler Zimmer kommt vorwiegend im Bereich der Kranken- und häuslichen Pflege zum Einsatz. Der medizinische Simulator ist ein ideales Trainingsmodell zum Üben der Kanülenplatzierung und der Absaugung bei Tracheostomie-Patienten. Besonders praktisch: Das Modell ist mit einem transparenten Tracheabereich ausgestattet. Zudem lässt sich das Übungsobjekt in zwei Hälften zerlegen. So können Sie die genaue Kanülenlage überprüfen und somit den Übungserfolg kontrollieren.



Dank einer speziell mitgelieferten Kanüle können Sie ein Beatmungsgerät anschließen und das Modell mit einer simulierten Lunge betreiben (Hinweis: Das Beatmungsgerät und die Lunge sind nicht im Lieferumfang enthalten).



Welche medizinischen Vorgänge lassen sich mithilfe eines Tracheostomie Management Simulators üben?



Das anatomische Modell wurde konzipiert, um den Kanülenwechsel zu üben. Möchten Sie die Befüllung des Kanülenballons kontrollieren? Dann verwenden Sie am besten die mitgelieferte farbige Kanüle. Dank der transparenten Trachea können Sie sofort ermitteln, ob der Druck optimal ist. Die Hinterwand der Trachea besteht aus weichem Kunststoff. Dies hat den Vorteil, dass Sie den Druck in der Trachea sofort ertasten können, wenn der Ballon zu stark befüllt wird.



Auch die Position des Absaugkatheters lässt sich dank der durchsichtigen Trachea genau bestimmen. Damit können Sie die Absaugung mit dem oberen Teil des Cuffs trainieren. Der mitgelieferte künstliche Schleim sorgt dafür, dass die Trainingssituation noch realistischer wirkt.



Zudem schult das Modell die taktile Wahrnehmung: Durch die weiche Kunsthaut am Hals lässt sich der Kehlkopf-Knorpel besonders gut durch die Haut ertasten.



Die abnehmbare Trachea erlaubt einen Blick in die Bereiche, in denen Granulationen auftreten können.



Die mitgelieferte Kanüle ermöglicht Übungen am Beatmungsgerät. Bei Luftverlust ertönt ein Alarmton.



Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Wir beraten Sie gerne!

Telefonische Erreichbarkeit
Hotline: +49 (0) 89 99 269 300
E-Mail: info@anatomy-online.com

Ihre Katja Tomasino

Katja Tomasino - Inhaberin

Katja Tomasino

Inhaberin von Anatomy Online