Katheterisierungssimulator BASIC, weiblich

Artikelnummer: 3B_1020231
Katheterisierungssimulator BASIC, weiblich Artikelnummer: 3B_1020231

UVP: 312,04 €

305,80 €
inkl. 16% MwSt, zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Verfügbar

 
Detailinformationen

Detailinformationen

  
Hochwertiger Kunststoff
36 cm x 11 cm x 26.5 cm
Weiblich
Erwachsener
2,30 kg
Lieferzeit 2-4 Tage
  
Mit dem Katheterisierungs-Trainer P93 BASIC weiblich lassen sich weibliche Blasenkatheterisierungen realistisch demonstrieren, üben und auswerten. Der Genital-Einsatz wird durch magnetische Verbindungen in die Halterung eingesetzt. Das Material des Einsatzes ist weich und flexible: die Labien sind beweglich und können gespreizt werden. Somit kann der Lernende alle notwendigen Handgriffe (z.B. Desinfektion) zur Katheterisierung üben. Das Material vermittelt ein realitätsnahes Gefühl beim Einführen und Entfernen des Katheters in die Blase mit realistischen Widerständen und Einführtiefen.

Direkter Lerneffekt:
Bei einem korrekt gelegten Katheter tritt Flüssigkeit aus genau wie beim echten Patienten. Zudem kann die Lage des Katheters durch die transparente Blase jederzeit kontrolliert werden. 

Alle Vorteile des Katheterisierungssimulators P93 BASIC weiblich im Überblick:


Weibliche Katheterisierung mit realistischem Widerstand

Weiche und bewegliche Labien

Flüssigkeitsaustritt bei erfolgreicher Katheterisierung

Kontrollmöglichkeit durch transparente Blase

Sicherer Stand auf dem Tisch durch Anti-Rutsch Füße

Magnetische Verbindungen für schnellen Auf- und Umbau

Einfach zu reinigen, die Einsätze können komplett auseinandergenommen werden


Lieferumfang:


Ständer mit Magnetverbindungen für Genitaleinsätze

Katheterisierungseinsatz weiblich mit transparenter Blase

Flasche und Schlauchverbindungen

Hinweis:
Für die Katheterisierung empfehlen wir die Verwendung von Kathetern mit lediglich einem oder 2 gegenüberliegenden Ablaufaugen. Es können sowohl Silikon- und PVC-Katheter verwendet werden.
Wir empfehlen folgende Katheter:


Harnröhrenverengung „Offen“ = 16 CH Katheter oder 14 CH Ballonkatheter

Harnröhrenverengung „Teilverengung“ = 14 CH Katheter oder 12 CH Ballonkatheter

Es sollten keine Katheter mit gekrümmter Spitze eingesetzt werden!

Tipp:
Entsprechend der Leitlinien für korrektes Katheterisieren, sollte auch im Fall der Simulation etwas Gleitgel (nicht im Lieferumfang enthalten) in die Harnröhre eingebracht werden, um ein reibungsloses Einführen des Katheters zu gewährleisten. Alternativ kann das Gleitgel auch auf die Spitze des Katheters aufgebracht werden.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Wir beraten Sie gerne!

Telefonische Erreichbarkeit
Hotline: +49 (0) 89 99 269 300
E-Mail: info@anatomy-online.com

Ihre Katja Tomasino

Katja Tomasino - Inhaberin

Katja Tomasino

Inhaberin von Anatomy Online